Wir wünschen einen erfolgreichen Start nach den tollen Sommerferien!

Latest news: neue Zuständigkeiten im EU-Büro...

Upcoming Events:

Hier finden Sie unsere Projekte für Berufsbildungspersonal (BP):

03.09.-06.09.2018
Rahel-Hirsch-Schule in XarxaFP Partnerstadt Zwolle am Deltion College. Lernziele:

  „Blick über den Zaun“Wie erfolgt die Kompetenzentwicklung der SuS in den Niederlanden in den verschiedenen Bildungsgängen, insbesondere in der Berufsvorbereitung, der Ausbildung und den studienbefähigenden Bildungsgängen?
Welche digitale Medien werden bevorzugt im Unterricht verwendet?
Wie gestalten niederländische Kollegen/innen die Lernumgebungen?
Was können wir aus diesen Erfahrungen für unsere Schulentwicklung mitnehmen?

Schulbesuche/ Mobilitäten Outgoing:

Hier finden Sie unsere Projekte für Auszubildende (IVT): Ein E-Mobility-Projekt der HWK für KFZ-Azubis zur XarxaFP Partnerstadt Alcoy/ Spanien - hier lernen Sie mehr:

01.-02.10.2018
6. Internationaler Wiko-Austausch organisiert von der HWK Berlin (a.wiedemann@hwk-berlin.de)

Zielort: Schweden - Stockholm
Thematik: Bildungsaustausch für Berufsbildungspersonal - Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit / Fachkräftesicherung im Handwerk / Internationalisierung der Handwerksaus- und Weiterbildung
Programm: Besuche und Workshops in Unternehmen, Besichtigung von Bildungseinrichtungen, Austausch mit MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen und Projekte mit Fokus auf Geflüchtete und MigrantInnen
Aufenthaltstermine: 01.-02.10.2018 (Programm) bzw. mit An-/Abreise 30.09.03.10.2018
Projektpartner im Ausland: Amledo & Co AB., Box 46, SE-177 21 Järfälla (Stockholm) - Patrick Ärlemalm, Managing Director
Lernergebnisse: Erfahrungsaustausch, "Best Practice", andere Lösungsansätze kennenlernen

 Verleihung Europass Mobilität- 27-06-2018

 Hier kommen die Bilder vom EU Sommerfest: https://we.tl/Mn3BOx5Cj7

 Gruppenbilder: https://we.tl/7PoJdNFd39

Die Bilder werden für 7 Tage lang online sein.

Feedback:

Liebe Frau Ruebsam, liebe Frau Radike-Thiel,

noch einmal vielen Dank für das schöne Fest gestern. Der artistische Rahmen und das tolle Buffet waren ein wunderbarer Ausklang für unser aktives europäisches Jahr bei Lette. Die Schüler waren auch begeistert. All das wäre ohne Sie nicht gelaufen!!!
Viele Grüße und einen entspannten Abschluss des Schuljahres.

M. S.

Wie im letzten Jahr veranstaltet das EU-Büro der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF) auch dieses Jahr am Mittwoch, den 27.06.2018 ein EU-Sommerfest, um die vielen beruflichen Lernerfahrungen der Berliner Azubis (meist Praktika in Unternehmen) und des Bildungspersonals in der beruflichen Bildung (meist Fortbildungsreisen mit speziellen Forschungsthemen) im europäischen Ausland (Mobilitäten) mit dem Förderprogramm Erasmus+ entsprechend zu würdigen. Diesmal findet die Veranstaltung an der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik in der Erich-Weinert-Straße 103 in Berlin-Prenzlauer Berg in der Artistenhalle statt. 

Zum Auftakt der Feierlichkeiten um 15:30 Uhr präsentiert die Modeschule Berlin mit ihrer Modenschau AG eine Fashion Show. Die Hans-Litten-Schule präsentiert nun nach der erfolgreichen Premiere eines Musical im letzten Jahr ein Theaterstück, das von und mit Geflüchteten (Willkommensklassen) geplant und umgesetzt wird. Neben der feierlichen Verleihung der Zertifikate über den absolvierten Auslandsaufenthalt (Europass Mobilität), werden die Balletttänzer und Artisten der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik ihr Können zum Besten geben. Zum Abschluss wird getanzt mit DJ JOJO und gegrillt mit dem CafeKlatsch.

In diesem Jahr wird außerdem das Generalsekretariat des Städtenetzwerkes XarxaFP aus Barcelona zu Gast sein, das ein fast 20 jähriges Bestehen feiert. Jordi Castillo und Noe Viedma werden begleitet von den XarxaFP Mobility Managern aus Schweden und einer Delegation von 40 Berufsschullehrern aus ganz Spanien, die sich aktuell auf einer Fortbildungsreise zum Dualen System in Deutschland bei uns in Berlin vom 25.06.-28.06.2018 befinden. Auch sind die europäischen Studenten aus Städten des XarxaFP Netzwerk mit ihren Mentoren geladen, die derzeit in einem Berliner Unternehmen ihr Praktikum absolvieren. Das Publikum wird daher wahrhaft europäisch sein und viel Potential für interkulturelle Austausch bieten.

Die Stadt Berlin ist neben 30 anderen Städten in Europa Partner im Städtenetzwerk XarxaFP und macht sich mit Mobilitäten und Tagungen zu berufsbildungspolitischen Themen stark für die Qualität der beruflichen Bildung. 200 Gäste und schönes Wetter werden erwartet um dies zu feiern. Um 20:00 Uhr endet die Veranstaltung und vielleicht auch mit einem WM-Erfolg der deutschen Mannschaft? Wir danken allen fleißigen Helfern!

Grafic Design Poster + Einladungskarten: Melissa Yonkuc (Lette Verein), Fotografen (Lette Verein): Nina Raasch + Hannah Aders, Kolleg*innen der Artistenschule + Artisten + Ballettänzer: Herr Wendorf, Herr Arndt, Frau May, Herr Podwojsky, Herr Stabel, Herr Wetzel, etc., DJ JOJO, Caterer Ton vom CafeKlatsch, Herr Voigt vom Zelteverleih, Tanja von den Floristenausbildern der Peter-Lenne-Schule, der Modenschau AG der Modeschule Berlin, der Theater-Wiko-Klassen der Hans-Litten-Schule und allen Kolleg*innen, die für das Gelingen der Auftritte verantwortlich sind... 1000 Dank!

Für den Erfolg unseres XarxaFP Netzwerkes sind auch die vielen kleinen und mittelstängigen Unternehmen verantwortlich, die regelmäßig und mit hervorragender Betreuung unsere Studenten aus dem europäischen Ausland bei sich als Praktikanten aufnehmen. Bei Ihnen möchten wir uns insbesondere bedanken!

Gracias, merci, vielen Dank! Das EU-Team.

Der Ablaufplan hier: 

Foto von der Artistenhalle: Homepage Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik 

Schulbesuche/ Mobilitäten Incoming:

25.-29.06.2018
40 Lehrer*innen aus Spanien und Schweden auf Fortbildungsreise zum Dualen System in Berlin.

Präsentation von Thomas Giessler zum Dualen Systems aus Sicht des DGB am Dienstag,
26.06.18 15:00 - 17:00 Uhr am OSZ Lotis:

 

Aktuelle Nachrichten

15-02-2018
XarxaFP hat vier neue Mitgliedsstädte: Granada, Palermo, Constanta/ Rumania, Sweden/ Skelleftea

Minutes zum XXXVIII Xarxa FP Executive Committee (EC) (Zwolle, 14th of February) und zur XIX XARXAFP GENERAL ASSEMBLY (GA) (Zwolle, 15th of February 2018): https://www.xarxafp.org/xarxa-fp-general-assembly-2018/

Quality measures: 

  • Berlin has been ISO re-audited successfully.
  • The auditor was very impressed by the work of the mobility managers and highlighted their commitment, dedication and passion when dealing with students.
  • In fact the management of Xarxa FP mobility actions are certified by ISO quality standards (ISO 9001:2015) since 2007.

The next EC will take place in October 2018 in Munich, the next GA in BCN in February 2019 (Ablauf angenommen: 13.2.2019 EC, 14.2.2019 GA, 15.2.2019 XarxaFP 20-Jahrfeier) and in February 2020 in Viborg/ DK.

 Quantity measures

  • Statistics show a new record in numbers in 2017 (700 mobilities) and a strong increase since 2014.
  • XarxaFP is expanding: the european network of 30 cities present in 13 EU countries is working together on Vocational Education and Training (VET) European Mobility and Innovation projects.
  • Berlin is the most welcoming city within the network.
  • More than 480 mobilities have been managed by Berlin, which mounts up to 2/3 of all mobilities.
  • Berlin hosted almost 3 times as many students than Barcelona. Students originate mainly from NL and Spain.
  • Berlin is among the top3 sending city when it comes to staff mobilities.
  • In terms of staff reception, the same picture as for students can be observed: Berlin is the TOP1 destination within the network.
  • The ratio of mobilities vice versa show that Zwolle is Berlins new best friend (BCN+MUC, ZWO+BER, ALC+VIB).

Zum vollständigen Bericht geht es hier:

Berichte von Lernerfahrungen

Hier finden Sie die Berichte von Auszubildenden im europäischen Ausland

08-05-2018
Ulrichs Erfahrung von seinem Praktikum bei Bäcker in Südtirol

Urlrich wird uns wahrscheinlich auch noch einen kurzen Text und ein Video beitragen, dazu, wie man Schüttelbrot herstellt.... coming up soon!

15-2-18
Sophies
Erfahrungsbericht von ihrem Praktikum in Venedig beim Schumacher

02-02-2018
Christins Erfahrungsbericht von ihrem Praktikum in der Bibliothek des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

Mai 2017
Daniels
Erfahrungsbericht vom Praktikum in der Partner-Spedition in Paris


2017
Blogs
über die Lernerfahrungen der Auszubildenden aus der Zeichenakademie in Norwegen und Finnland

Miriam Hallmann:

https://wanderlustexploretheunseen.wordpress.com

Elisabeth Schneider:

https://reiseaufdergokstadskiped.wordpress.com

Mona Bien:

https://misselliambernorway.wordpress.com

Marilena Guiri:

https://summiteerblog.wordpress.com

 Leila Paul:

https://delightfullyburningkryptonite.tumblr.com/

14-09-17
Katharinas Erfahrungsbericht von ihrem Praktikum in einer Kita in Bournemouth, UK

15-10-17
Ein E-Mobility-Projekt für KFZ-Azubis in Spanien - hier lernen Sie mehr:

Im Oktober 2018 gibt es eine Neuauflage des Projekts!

 Berichte von Studien- und Fortbildungsreisen

 Hier finden Sie Berichte vom Berufsbildungspersonal unterwegs im europäischen Ausland

31.05. -01.06.2018 Lette-Verein, Abteilung Chemie-Biologie in XarxaFP Partnerstadt Breda am ROC West-Brabant, Radius College, Department of Life Science and Laboratory 

1. Europäischer Austausch im Sozialwesen (Erzieher + Altenpflege) - 21.5.-24.05.2018 in Lissabon

From 22 to 23 May Lisbon municipality hosted a team of 12 VET teachers from the Senate of Berlin under the Xarxa collaborative network with mobility manager Iris Ruebsam liaison. The jobshadowing allowed this group to know some schools that work for the areas of Pre-school Education, of Health and Geriatrics. The CMLisboa organized this visit that allowed visitors to first get to know ESELx, one of the largest schools of education in the country , to know how the school provides VET to teachers in the area of Pre-school as well as for the First Cycle. At Lisbon’s Council Education Units, the visiting group took a first contact with the reality of the pre-school universe in Portugal, visiting the well known “Kangaroo’s “nursery as well as the “Clown” kindergarten facilities.

 01- 04-05-2018
VERT Reise 2018 der Abteilung Radiologie des Lette Vereins nach London, Liverpool und Kingston
upon Hull (UK)

24-06-17
1. Internationaler Willkommenslehreraustausch in Zwolle am Deltion College / Erfahrungsbericht

 
05-09-17
2. Internationaler Willkommenslehrer Austausch bei Naomi in Thessaloniki / Erfahrungsbericht

3. Internationaler Willkommenslehrer Austausch - Willkommenslehrer aus Zwolle zu Besuch in Berlin -
Montag, 23.04.2018 und Dienstag, 24.04.2018/
Erfahrungsbericht - coming up in Mai 2018

 4. Internationaler Willkommenslehrer Austausch in Oslo 20.-22.06.18

 

Messages from Norway:

Here are two links from Beate:

 http://www.nordvux.net/Portals/0/_dokumenter/2013/english_brochure_for_copying.pdf

https://ec.europa.eu/epale/nb/node/71553

Enjoy the rest of your stay in Norway!

Jens Lunnan Hjort - Seniorrådgiver/ Integrerings- og mangfoldsdirektoratet (IMDi)

It was a pleasure meeting you and your colleagues! The coordinator for the bridging courses at Oslo Metropolitan University is Ellen-Merethe Magnus (see https://www.hioa.no/eng/employee/ellmag). Wishing you the best of luck and a great holiday, Anna K. Buverud Coordinator, Academic Dugnad University of Oslo Tel: +47 22 85 84 37 http://www.uio.no/academic-dugnad/

5. Internationaler Wiko-Austausch 13.6.-15.6.2018 
12 Kollegen des Sankt Erik´s Gymnasiums aus Stockholm/SE auf Fortbildungsreise  zur Integration von Flüchtenden im Dual VET System zu Besuch in Berlin

6. Internationaler Wiko-Austausch Stockholm HWK 01.-02.10.2018

Zielort: Schweden - Stockholm
Thematik: Bildungsaustausch für Berufsbildungspersonal - Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit / Fachkräftesicherung im Handwerk / Internationalisierung der Handwerksaus- und Weiterbildung
Programm: Besuche und Workshops in Unternehmen, Besichtigung von Bildungseinrichtungen, Austausch mit MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen und Projekte mit Fokus auf Geflüchtete und MigrantInnen
Aufenthaltstermine: 01.-02.10.2018 (Programm) bzw. mit An-/Abreise 30.09.03.10.2018
Projektpartner im Ausland: Amledo & Co AB., Box 46, SE-177 21 Järfälla (Stockholm) - Patrick Ärlemalm, Managing Director
Lernergebnisse: Erfahrungsaustausch, "Best Practice", andere Lösungsansätze kennenlernen

Hier finden Sie unsere Angebote für Berufsbildungspersonal

Veranstaltungen

1. Tagung Wiko-International

im Rahmen der europäischen Berufsbildungsmobilitäten von Berliner OSZ und der Reise einer Delegation von Ausbildern der HWK Berlin zum Thema Integration von Flüchtenden nutzen wir die Chance, die ersten Erfahrungen aus den europäischen Austauschen mit Ihnen zu teilen und das Forum Wiko International einen Schritt weiter zu bringen.

Mittwoch, 29.11.2017, 15:30 – 17:30
Leopold-Ullstein-Schule/ OSZ Wirtschaft (Lichthof im Neubau) Prinzregentenstr. 32, 10715 Berlin

Ablauf

15:15 Eintreffen + Registrierung
15:30 Begrüßung
15:45 Erfahrungsberichte (angedacht Zwolle/NL, Thessaloniki/GR, Stockholm/SE )
16:05 Auswertung + Perspektiven
16:25 Workshop
16:55 Kaffeepause
17:10 Wrap up + Next steps
17:30 Ende

Anmeldungen per E-Mail an: eu.berufsmobilitaet.symma@gmx.de

2. Tagung Wiko-International

Hans-Litten-Schule/ OSZ Recht (Raum 3001 - Danckelmannstraße 25, 14059 Berlin)  - Mittwoch, 21.02.2018, 15:30 – 17:30

Ablauf

15:15     Eintreffen + Registrierung

15:30     Begrüßung

15:45    

  • Vorstellung der Ergebnisse aus dem ersten FORUM WIKO-International + next steps?
    (WIKO – BQL – IBA-Übergänge)
  • Vorstellung beispielhafter Initiativen (IP/EP, Theater, Schülerzeitung, …)
  • Mehrwert der AG Neuzuwanderung/ Etablierung weiterer Arbeitsgruppen?

16:55     Kaffeepause

17:10     Planung Besuche aus Zwolle/NL, und Stockholm/SE

Wrap up

17:30     Ende

Zielgruppe: Berufsbildungspersonal (WIKO, BQL, IBA, …)

3. Wiko-Forum International

Zielgruppe: Berufsbildungspersonal (WIKO, BQL, IBA, …)

22. - 25.04.2018
Deltion Colege aus Zwolle mit 23 niederländischem Bildungspersonal auf Fortbildungsreise in Berlin zu Unterricht mit "Newly Arrived" im Dualen System.

 

Aktuelle Informationen zu den Themen der Wiko Foren International: 

BMBF-Pressemitteilung Nr. 035/2012: Anerkennungsgesetz tritt am 1. April in Kraft

Am 1. April 2012 tritt das Anerkennungsgesetz des Bundes in Kraft. Das Gesetz schafft erstmals einen Rechtsanspruch auf ein Verfahren zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen -- und zwar für alle, unabhängig vom Herkunftsland, und innerhalb von drei Monaten nach Einreichen der erforderlichen Papiere. Mehr...

*** Mach mit – bei Schülerpaten Berlin e.V.! *** www.schuelerpaten-berlin.de